Bahn frei für das 106. Berliner Sechstagerennen

Pressemitteilung vom 18. Januar 2017

Der Berliner KURIER unterstützt auch in diesem Jahr wieder als Medienpartner.

Sixdays

Am morgigen Donnerstag, 19. Januar 2017 fällt der Startschuss zu Berlins berühmtester Rad-Party. Im Velodrom beginnt das 106. Berliner Sechstagerennen. Der KURIER präsentiert wie in den vergangenen Jahren die 21. Auflage seit der Wiederbelebung 1997.

Spannende Rennen um den Gesamtsieg im Feld der 15 Teams mit allen Stars der Szenen, grandiose Leistungen der sieben Sprinter sowie starke Frauen auf der Bahn sind ein Muss für jeden Radsportfan. Aber Sechstagerennen ist nicht allein der Spitzensport von Top-Athleten. Es ist auch Party und Stimmung der besonderen Art.

An einem eigenen Stand präsentiert sich der KURIER direkt am Haupteingang gleich links. Alle Besucher sind herzlich eingeladen, sich eines der vielen kleinen Geschenke zu schnappen und mit Muskelkraft und etwas Glück vielleicht auch ein tolles Stadt-Rad im Wert von 600,- Euro zu gewinnen. Dafür muss man lediglich auf dem Hometrainer strampeln und seine Gewinnkarte ausfüllen.

Der KURIER berichtet täglich von allen Facetten des Events: Was geht ab auf der Bahn? Was passierte abseits der Piste? Wie erleben die Promis die Sixdays? Das und noch vieles mehr finden Leserinnen und Leser täglich im Berliner KURIER.